*
ski-zirkus


Passauer Neue Presse

Mittendrin im Ski-Zirkus!

Menu
Startseite Startseite
Unsere Praxis Unsere Praxis
Praxisentwicklung Praxisentwicklung
Ärzte Ärzte
Dr. med. S. J. Träger Dr. med. S. J. Träger
Dr. med. Markus Degenhart Dr. med. Markus Degenhart
Praxisteam Praxisteam
Sprechzeiten Sprechzeiten
Leistungsspektrum Leistungsspektrum
Diagnostik Diagnostik
Operationen Operationen
Konservative Therapie Konservative Therapie
Kooperierende Krankenhäuser Kooperierende Krankenhäuser
Krankenhaus Rotthalmünster Krankenhaus Rotthalmünster
Rottal-Inn-Kliniken Pfarrkirchen Rottal-Inn-Kliniken Pfarrkirchen
Krankenhaus Wegscheid Krankenhaus Wegscheid
Klinik St. Wolfgang Klinik St. Wolfgang
Patienteninfo Patienteninfo
Zusatzleistungen (IGEL) Zusatzleistungen (IGEL)
Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement
Wissenschaft Wissenschaft

Qualitätsmanagement

Unser Anspruch: Qualität

Der Begriff Qualitätsmanagement ist heutzutage auch im Gesundheitsbereich in aller Munde. Wir handeln hier ganz praktisch und arbeiten bereits seit mehreren Jahren mit dem höchsten Standard an Qualitätsmanagementsystemen, der in Arztpraxen einsetzbar ist: DIN EN ISO 9000:2001. Aufgrund unserer operativen Tätigkeit in 3 Krankenhäusern und einer Privatklinik sind unsere Praxisstrukturen und -abläufe eng vernetzt mit deren Qualitätsmanagementsystemen. Alle 4 Kliniken sind seit Jahren zertifiziert. Dies ermöglicht strukturierte Abläufe sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich zu Ihrer Sicherheit nach dem Prinzip, daß wir

Sorgfalt nicht nur versprechen, sondern nachvollziehbar kontrollieren.
 

Ernennung zum FAE-Fachexperten

Am 17. Januar 2011 wurde der Praxisinhaber PD Dr. Dr. S.J. Träger durch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) zum Fachexperten für die Zertifizierung von Endoprothetikzentren ernannt. Die Prüfung hierzu wurde am 06.11.2011 bei CLARCERT, internationales Zertifizierungsinstitut für Management und Personal, in Ulm abgelegt.

Herr PD Dr. Dr. S.J. Träger wurde aufgrund seiner hohen fachlichen Kompetenz auf dem Gebiet der Endoprothetik vom Vorstand des Berufsverbandes Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) dazu aufgefordert sich bei diesem zukunftsträchtigen Projekt einzubringen. Die Erfahrungen aus dieser zusätzlichen Tätigkeit und Verantwortung werden sicherlich von großem Nutzen sein, die eigenen Organisations- und Arbeitsstrukturen unserer kooperierenden Krankenhäuser ständig neu zu hinterfragen, zu kontrollieren und zu verbessern.
Derzeit wird bereits intensiv an den Vorbereitungsmaßnahmen für die eigene Zertifizierung der Belegklinik gearbeitet. 

 
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail